ihr persönliches resultat

Ist mein Konflikt mediationsfähig?

Überblick

[survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="finalscore" relation="equal" value="0"][/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="finalscore" relation="lower" value="20"] Ihre Punktzahl liegt im unteren Drittel, das heißt, eine Mediation kann nur dann stattfinden, wenn in die Vorbereitung investiert wird. Damit eine Mediation bei Ihnen funktioniert, sollten Sie im Vorfeld das Gespräch mit uns suchen. Es könnte auch sein, dass Sie die Bereitschaft Ihres Gegenübers für eine lösungsorientierte Vorgangsweise als gering einschätzen. Auch daran können wir mit Ihnen und Ihrer Gegenpartei arbeiten. Um eine Mediation durchführen zu können, müssten Sie auf jeden Fall noch ein paar Hindernisse aus dem Weg räumen.Bitte bedenken Sie jedoch: Selbst wenn die Voraussetzungen für eine Mediation momentan ungünstig sind, kann sich das ändern. Beobachten Sie die Entwicklungen und testen Sie zu einem späteren Zeitpunkt erneut.Sollten Sie sich trotzdem über Mediation als alternatives Verfahren informieren wollen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. [/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="finalscore" relation="equal" value="20-38"] Sie haben im Test "Ist mein Konflikt mediationsfähig" eine mittlere Punktzahl erreicht. Eine Mediation ist das geeignete Mittel für Sie, wenn Sie bereit sind, bei vereinzelten Themen noch etwas in die Vorbereitung zu investieren. [/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="finalscore" relation="higher" value="38"] Gratulation, Sie sind ein Idealkandidat für eine Mediation! Sie haben eine hohe Gesamtpunktzahl im oberen Drittel erreicht. Das bedeutet,dass Sie mit einer Mediation gute Ergebnisse und Lösungen erzielen können und Sie diese Methode am schnellsten an Ihr Ziel bringt. [/survey_conditions]

Details

[survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Eskalation" relation="lower" value="3"]Sie glauben nicht daran, dass der Konflikt für alle Beteiligten gewinnbringend gelöst werden kann. Es wird Gewinner und Verlierer geben. [/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Eskalation" relation="equal" value="2-5"]Sie können sich vorstellen, dass es eine Lösung gibt, die beiden Konfliktparteien hilft. Wie diese Lösung aussehen könnte, ist Ihnen aber noch ein Rätsel. [/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Eskalation" relation="higher" value="5"]Sie sind davon überzeugt, dass Kooperation und Konfliktarbeit in diesem Fall hilfreich sind und keiner den Kürzeren ziehen muss.[/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Freiwilligkeit" relation="lower" value="5"]Wenn es nach Ihnen ginge, würden Sie nicht an einer Mediation teilnehmen, außer, eine Autorität wie Ihr Vorgesetzter oder vertragliche Bestimmungen zwingen Sie dazu.[/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Freiwilligkeit" relation="equal" value="5-8"]Der Gedanke daran, sich mit der Gegenpartei in eine Mediation zu begeben, weckt in Ihnen unterschiedliche Gefühle. In Ermangelung anderer Optionen scheint eine Mediation aber das geringste Übel zu sein.[/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Freiwilligkeit" relation="higher" value="8"]Mediation wollten Sie schon immer mal probieren Sie haben positive Erfahrungen mit Mediation oder kennen vielversprechende Erfahrungsberichte. Sie fänden es super, wenn endlich etwas passiert und die Probleme durch eine Mediation strukturiert bearbeitet werden könnten. [/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Kooperation" relation="lower" value="9"]Der Konflikt und die Antwort darauf sind in Ihren Augen glasklar. Es gibt keinen Anlass, mit der Gegenseite zu verhandeln, denn sie ist im Unrecht und muss einsehen, dass Sie Recht haben und auch bekommen werden. [/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Kooperation" relation="equal" value="9-16"]Wenn die andere Partei tut, was Sie erwarten, sind Sie bereit, dem Frieden zuliebe dem Gegner etwas entgegen zu kommen. [/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Kooperation" relation="higher" value="16"]Dieser Konflikt sollte endlich aus der Welt geschaffen werden. Damit das passiert, sind Sie bereit, die Argumente und Sichtweisen Ihres Gegners anzuhören. Sie glauben, dass es, wenn Sie beide genauer hinsehen, eine Menge Lösungsoptionen gibt, an die noch keiner von Ihnen gedacht hat. [/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Autonomie" relation="lower" value="3"]Sie schätzen Ihre Kontrolle über die Situation als schwach ausgeprägt ein. Ihr Einfluß auf die Konfliktlösung ist beschränkt. [/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Autonomie" relation="equal" value="3-7"]Wenn Sie auch nicht über alle Umstände, die den Konflikt verursachen, die Kontrolle haben, gibt es durchaus Konfliktthemen und Bereiche, die Sie selber gestalten und beeinflussen können. [/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Autonomie" relation="higher" value="7"]Dieser Konflikt ist ganz alleine Ihre Angelegenheit und die Ihres Gegners. Sie haben Kontrolle über alle Faktoren, die die Konfliktlösung Ihrerseits ermöglichen oder verhindern. [/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Macht" relation="lower" value="1"]Sie befürchten, dass eine Offenlegung Ihrer Ansichten zu Benachteiligungen führen oder Ihren Beziehungen schaden könnten. [/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Macht" relation="equal" value="1-2"]Sie müssten sich ein genaueres Bild davon machen, was Mediation in letzter Konsequenz bedeutet. Sie sind sich nicht sicher, ob ihnen das schadet oder nützt und wie Ihre Beziehungen und Ihre Position dadurch beeinflußt werden. [/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Macht" relation="higher" value="2"]Sie haben nichts zu befürchten, wenn Sie den Konflikt lösen. Ihr Umfeld befürwortet Ihre Entscheidung, offen mit der Sache umzugehen und Sie rechnen mit keinen Widerständen. Im besten Fall können auch die indirekt beteiligten Personen davon profitieren, wenn Sie den Konflikt gemeinsam mit Ihrem Gegner auf konstruktive Weise lösen. [/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Information" relation="lower" value="2"]Die Informationen, die notwendig wären, um den Konflikt zu bearbeiten, können oder wollen Sie auf keinen Fall offen legen. [/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Information" relation="equal" value="2"]Sie sind bereit, der anderen Partei Einblick in manche Informationen zu geben, fürchten aber, dass Sie dabei übervorteilt werden könnten oder der Gegner Ihnen eine Falle stellt. Man weiß ja nie, was später noch alles passiert. Der Gedanke an völlige Transparenz und den möglichen Kontrollverlust macht Sie nervös. [/survey_conditions][survey_conditions id="178750653" uid="true" session="last" condition="categoryscore_Information" relation="higher" value="2"]Sie haben kein Problem damit, alle notwendigen Informationen offen zu legen, um bei allen Beteiligten das Verständnis für die Situation zu verbessern und mehr Lösungsvorschläge zu ermöglichen. [/survey_conditions] Achtung: Bitte beachten Sie, dass dieser Test keine wissenschaftlich genauen Ergebnisse liefert. Wir testen Faktoren wie Eskalationsgrad, Kooperationsbereitschaft, Kontrolle über das Konfliktgeschehen, Macht und weitere. Dieser Test kann kein persönliches Gespräch ersetzen, trotzdem ermöglicht der Test einen ersten Einblick in Ihre Situation und was mögliche nächste Schritte sein können.

Danke!

Schön, dass Sie bei unserem Test mitgemacht haben. Wir hoffen, Sie bald persönlich kennenzulernen. Bleiben Sie gesund und bis bald!

Print Friendly, PDF & Email

Test teilen?

Der Test hat Ihnen gefallen? Dann erzählen Sie doch Ihren Kontakten davon. Wir freuen uns!

>